Javascript deaktiviert: Um alle Features nutzen zu können, muss Javascript eingeschaltet sein. Unter Umständen sollten sie Ihren Browser aktualisieren.

Abteilungen

Marketing

Das Marketing von Mister Spex ist dafür verantwortlich, dass bestehende oder potenzielle Kunden mit relevanten Informationen zum Sortiment und aktuellen Angeboten versorgt werden.

Ein wesentlicher Pfeiler ist der Bereich Online-Marketing. Hier werden Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing betrieben. Außerdem setzt Mister Spex auf Kooperationen mit anderen Online-Shops und mit Online-Marketing-Netzwerken. Aber auch im Bereich der klassischen Werbung ist Mister Spex unterwegs. Regelmäßig werden TV-Spots auf Sendern wie RTL II, ProSieben, Sat.1 oder kabel eins gesendet. Darüber hinaus spielt das Bestandskundenmarketing für Mister Spex eine große Rolle. Wichtigstes Instrument in diesem Bereich ist ein Kundennewsletter, der regelmäßig über Angebote und Aktionen informiert, sowie das Kunden-werben-Kunden-Programm. Zudem kümmert sich ein Team aus Grafikern um die Gestaltung der Website und verantwortet das Corporate Design von Mister Spex.

Public Relations

Im Bereich der PR richtet sich Mister Spex vornehmlich an Journalisten. Dabei wird ein breites Spektrum an Medien angesprochen, da die Themen von Mister Spex sowohl für die Optik-Fachpresse als auch für Mode- und Lifestyle-Magazine genauso wie für die Tages- und Wirtschaftspresse interessant sind. Außerdem ist Mister Spex selbst journalistisch tätig und veröffentlicht das Online-Magazin Frame, in dem regelmäßig über Brillen- und Modetrends berichtet wird. Zudem ist die PR für die allgemeine Unternehmenskommunikation zuständig und kümmert sich sowohl um den externen Auftritt des Unternehmens in der Öffentlichkeit (z.B. im News-Blog oder über die Social Media Kanäle) als auch um die interne Kommunikation im Unternehmen selbst.

Operations

Der Bereich Operations ist zum einen für den Kundenservice verantwortlich. Ein Team von Augenoptikern und Servicemitarbeitern steht den Kunden telefonisch und per E-Mail für Fragen und Beratung zur Verfügung. Außerdem kümmern sich die Optiker der hauseigenen Werkstatt - als Schnittstelle zur externen Einschleifwerkstatt - um die korrekte Verglasung der Brillen und die abschließende Qualitätskontrolle.

Zum anderen steuert Operations die Lagerhaltung und die Logistik bzw. den Versand. Außerdem verantwortet der Bereich die Sortimentsplanung, die Verhandlung mit Lieferanten, den Einkauf sowie die Darstellung der Brillen auf der Website. Neue Kollektionen, Marken und Designer werden geprüft, Trends aufgespürt und die Brillenmodelle der nächsten Saison geordert.

Category Management

Das Category Management analysiert und optimiert unsere Produkte in den Kategorien Korrektionsbrille, Sonnenbrille und Kontaktlinsen. Hier werden Empfehlungen für die allgemeine Sortimentsentwicklung erarbeitet und die Platzierung der Artikel im Online-Shop sowie der beste Preis und die passenden Bestände festgelegt.

Produktmanagement

Das Produktmanagement identifiziert, entwickelt, priorisiert und managt technische Projekte des Unternehmens, wie zum Beispiel die Einführung neuer Funktionalitäten auf der Website, Partneranbindungen oder neue Shops, und bildet damit die Schnittstelle zwischen der IT und dem Rest des Unternehmens. Aufgabe des Produktmanagements ist auch die ständige Qualitätssicherung der eigenen und angebundenen Software.

IT

Die IT ist bei Mister Spex für die Umsetzung technischer Projekte zuständig. In zweiwöchentlichem Abstand werden zusammen mit dem Produktmanagement neue Projekte durchgeführt: Dazu gehören sowohl Arbeiten an der Storefront, wie die Programmierung der Website oder die Optimierung der Such- und Filterfunktionen, als auch die Weiterentwicklung des ERP-Systems, in welchem sämtliche Geschäftsprozesse vom Warenwirtschaftssystem bis hin zum Bestell- und Versandprozess abgebildet werden.

Finanzen & Controlling

Der Bereich Finanzen & Controlling ist verantwortlich für die Planung und Kontrolle aller Budgets, Kosten, Investitionen und Umsatzziele des Unternehmens. Gemeinsam mit der Geschäftsführung werden Szenarien entwickelt, Ergebnisse geplant und deren Einhaltung regelmäßig überprüft. Außerdem kümmert sich der Bereich um die Buchhaltung des Unternehmens.

Business Development

Das Business Development kümmert sich um die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells von Mister Spex. Hier werden alle Projekte und Ideen gesteuert, die nicht unmittelbar zum Tagesgeschäft gehören, sondern den langfristigen Erfolg von Mister Spex durch neue Vertriebsstrukturen oder die Erschließung ausländischer Märkte im Blick haben.

Human Resources

Der Bereich HR ist verantwortlich für die Suche, Einstellung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter, für die ständige Betreuung aller Kollegen in Personalfragen, für die Weiterentwicklung der Mitarbeiter sowie für die Koordination der Praktikanten, studentischen Hilfskräfte und Freelancer.

** Bei jeder Brillenfassung sind bereits zwei superentspiegelte Einstärken-Kunststoffgläser (Brechungsindex 1,5) inkl. Hartschicht in den Glasstärken bis Sph. +6.0/-6.0 dpt; Zyl. +2.0/-2.0 dpt im Preis enthalten.

Mister Spex Newsletter

Immer über Angebote & Trends
informiert sein! Anmelden und 5% Gutschein sichern.

Sicher einkaufen und bezahlen

Eine verschlüsselte Verbindung und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten - so ist Einkaufen sicher.

Zahlungsmöglichkeiten Paypal Kauf auf Rechnung

Versandkostenfrei einkaufen

Nach Deutschland und Österreich versenden wir für Sie versand-
kostenfrei mit DHL oder Hermes.

DHL und Hermes

Besuchen Sie uns

Exklusive Rabatte, News zur Brillen- mode und individuelle Beratung durch unser Social Media Team.

Facebook Instagram Google+ FRAME
5% So geht’s 5% Newsletter Virtuelle Anprobe Beratung & Rückruf Sehtest
beim Optiker
Mediaplex_tag